Urlaub

Home Page

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da

Sommer Lesen

Lesen im Urlaub 2017


Bergregionen

Gletschertod - Der zweite Fall für Mike Honegger

Ein Kriminalroman in den Schweizer Bergen

"Viel zu tun für den Journalisten Mike Honegger. Erst taucht ein Toter auf dem Gauligletscher auf und dann stirbt in Bern auch noch ein Freund von Honegger. Er recherchiert in beiden Fällen und schnell wird ihm klar, dass zwischen den beiden Toten ein Zusammenhang bestehen muss. Die Spuren führen zur Russischen Revolution, zu einem lange vergessenen Abkommen und zur Absturzstelle einer amerikanischen Dakota im November 1946. Hätte Honegger die Vergangenheit besser ruhen lassen?"

Mike Honegger, seines Zeichens Reporter, will sich mit einem befreundeten Professor treffen, der früher mit seinem verstorbenen Vater zusammenarbeitete. Doch beim Eintreffen im Hotel, wo der Professor anläßlich einer Nato-Veranstaltung residierte, wird er von der Polizei empfangen. Angeblich ist der Professor, mit dem Honegger über den Tod des Vaters hinaus befreundet war, eines natürlichen Todes gestorben.

Doch die Umstände, die Honegger zu dem Hotel kommen ließen, sprechen eine andere Sprache. Der Professor wollte dringend mit ihm über die Forschungsarbeiten seines Vaters reden und diese gleich mitbringen.

Doch diese bleiben unauffindlich und so begibt Honegger sich auf Spurensuche. Zeitgleich muß er in seiner Funktion als Reporter in einem weiteren Todesfall berichten. Am Gauligletscher (--> ist eine Leiche aus dem Eis aufgetaucht.

Sehr spannend, eher ein Thriller als ein Krimi, macht Lust auf den ersten Teil und hoffentlich weitere Folgen mit Mike Honegger - und natürlich will man auch wissen, wie es mit seiner Kochfreundin weitergeht.

Gletschertod, Tony Dreher, April 2017, Amazon, Buch24

(05.09.2017)

Hadesspitz

Ein Alpen-Krimi

Im Suldnertal in Südtirol wird im Pfarrhaus die geschundene Leiche der dortigen Haushälterin gefunden. Pfarrer Trifaller berichtet von einem Raubüberfall, wird aber schnell selbst zum Tatverdächtigen.

Um ihn zu entlasten, engagiert die Kirche den Staranwalt Stefan Egger. Dem sind alle Mittel recht, um die Unschuld des Pfarrers zu beweisen.

Nach einem spektakulären Indizienprozess wird er verurteilt. Lediglich der Münchner Kommissar Mertens kann jetzt noch Licht ins Dunkel bringen.

Es beginnt ganz harmlos auf einem ärmlichen Bauernhauf irgendwo in den Südtiroler Alpen. Der erstgeborene Sohn, der sich schon auf sein Erbe als Bauer freut, fällt aus allen Wolken, als seine Eltern ihn ins Laurentium abschieben, wie er es empfindet. Das Laurentium, ein Heim für Knaben, denen höheres bestimmt ist, nämlich ein Leben als keuscher Priester ohne Weiber.

Der Junge geht im Laufe der Zeit durch die Hölle, um am Ende als mutmaßlicher Mörder vor Gericht zu stehen.

Mit Hadesspitz hat Christiane Tramitz eine spannenden Krimi rund um die katholischen Kirche gestrickt. Dabei stellt sich einmal mehr die Frage nach der Sinnhaftigkeit des Zölibats.

Hadesspitz, Christiane Tramitz, April 2017, Amazon, Buch24

(11.08.2017)


Nordseekrimis


Bodensee

Toskanische Beichte

Kriminalroman

Für Pfarrer Fischer beginnt eine schwierige Prüfung, als ein Unbekannter in seinem Beichtstuhl von Mord erzählt - und dann lässt er dort ein Handy liegen.

An das Beichtgeheimnis gebunden, versucht der Pfarrer, den Besitzer zu ermitteln.Weil ihn die entscheidende Spur in die Toskana führt, macht er kurzerhand Urlaub mit seiner anders begabten Schwester und den betagten Großeltern.

Zusammen mit der Tourismus-Agentin Giulia Franca, die in einem Fischlokal aushilft, stößt er am Strand auf eine abgehackte Hand mit einem Fischsymbol. Und plötzlich finden sich alle in einer dubiosen katholischen Organisation wieder.

Ein wunderschöner Ort an der toskanischen Küste wird zum Schauplatz eines ausgefeilten Intrigenspiels innerhalb der katholischen Kirche.

Die passende Lektüre für den Italienurlauber am Meer, mit Tiefgang. Ein Zurückgelassenes Handy in einem Beichtstuhl löst eine Kette seltsamer Ereignisse aus, den den Pfarrer einer Gemeinde am Bodensee in den toskanischen Urlaub schickt, gemeinsam mit seiner mongoloiden Schwester und den betagten Großeltern, sowie unsichtbar, eine in Kindertagen beim spielen im Wald verschwundene weitere Schwester.

Das Beichtgeheimnis spielt eine zentrale Rolle, aber auch der italienische Lokalkolorit kommt nicht zu kurz.

Toskanische Beichte, Uta-Maria Heim, Juli 2017, Amazon, Buch24

(15.08.2017)


Mallorca


Fuerteventura


Gran Canaria


Österreich

Eine Leiche für Helene

Kriminalroman

Helene, Strohwitwe und Bauherrin widerwillen über eine sanierungswürdige Erbschaft in Graz, will ihren fünfzigsten Geburtstag mit ihrer Freundin Karin feiern. Aus diesem Anlaß mieten sich die beiden für ein Wochenende in ein Wellnesshotel ein.

Was eine schöne Zeit werden soll, entpuppt sich alsbald als alles andere als entspannend. als sie zufällig mit einer bekannten Klatschbloggerin, Corinna Ringel, die sich wohl mehr Feinde als Freunde mit ihrer Arbeit macht, ins Gespräch kommt. Berichtet die doch prompt von Morddrohungen.

Als mitten in der Nacht das Telefon in Helenes Hotelzimmer klingelt, ist sie erst unsicher, dann beschließt sie aber doch, nachzuschauen, im Zimmer der Bloggerin, wo sie nur noch eine Tote findet. Und sich gerade noch verstecken kann, als jemand hereinkommt, um die Leiche zu entsorgen.

Als wieder Ruhe eingekehrt ist, kommt sie mit dem Nachtwächter zurück. Aber anscheinend hat sie alles nur geträumt, denn Frau Ringel macht recht ungehalten, ob der nächtlichen Ruhestörung, die Türe auf.

Der Nachtwächter zieht murrend seiner Wege, Helene weiß jedoch, da stimmt etwas nicht, denn Frau Ringel hatte offenbar eine Doppelgängerin.

Die Vermutung liegt aber nahe, daß ihr niemand glauben wird, also beschließt Helene, mit ihrer Freundin selbst auf Mörderjagd zu gehen.

Im Anhang ist ein Verzeichnis von mundartlichen Wörtern, manche kann man so erraten, bei anderen dürfte das eher schwer werden. Ein Hinweis am Anfang wäre natürlich clever. Aber so hat man hinterher noch was zu lesen.

Eine Leiche für Helene, Ilona Mayer-Zach, Februar 2017, Amazon, Buch24

(09.10.2017)


Schweiz


Frankreich


Holland


Bella Italia

Toskanische Beichte

Kriminalroman

Für Pfarrer Fischer beginnt eine schwierige Prüfung, als ein Unbekannter in seinem Beichtstuhl von Mord erzählt - und dann lässt er dort ein Handy liegen.

An das Beichtgeheimnis gebunden, versucht der Pfarrer, den Besitzer zu ermitteln.Weil ihn die entscheidende Spur in die Toskana führt, macht er kurzerhand Urlaub mit seiner anders begabten Schwester und den betagten Großeltern.

Zusammen mit der Tourismus-Agentin Giulia Franca, die in einem Fischlokal aushilft, stößt er am Strand auf eine abgehackte Hand mit einem Fischsymbol. Und plötzlich finden sich alle in einer dubiosen katholischen Organisation wieder.

Ein wunderschöner Ort an der toskanischen Küste wird zum Schauplatz eines ausgefeilten Intrigenspiels innerhalb der katholischen Kirche.

Die passende Lektüre für den Italienurlauber am Meer, mit Tiefgang. Ein Zurückgelassenes Handy in einem Beichtstuhl löst eine Kette seltsamer Ereignisse aus, den den Pfarrer einer Gemeinde am Bodensee in den toskanischen Urlaub schickt, gemeinsam mit seiner mongoloiden Schwester und den betagten Großeltern, sowie unsichtbar, eine in Kindertagen beim spielen im Wald verschwundene weitere Schwester.

Das Beichtgeheimnis spielt eine zentrale Rolle, aber auch der italienische Lokalkolorit kommt nicht zu kurz.

Toskanische Beichte, Uta-Maria Heim, Juli 2017, Amazon, Buch24

(15.08.2017)


'''Ostsee


Mädchenkrimis


Bergregionen


Nordseekrimis


Krimis allgemein


Nicht nur, aber auch was fürs Herz


Urlaub 2016 Urlaubslektüre 2011 Urlaubslektüre 2010 Urlaubslektüre 2009 Urlaubslektüre 2008 Urlaubslektüre 2007 Urlaubslektüre von 2006 und früher



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Newsletter
Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen entfernen



Direktsuche...




















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki