Gruppe2

Der-fluch-des-bierzauberers

Historische Romane

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da

Autoren:

Rolf Bönnen Carl Dietmar Helmut Frangenberg Peter Hereld Ingo Gach Magdalene Imig Karina Kulbach-Fricke Frank Kurella Bruno Laberthier Mila Lippke Edgar Noske Antonia Pauly Belinda Rodrik Tilman Röhrig Günter Ruch Rolf D. Sabel Andrea Schacht Frank Schätzing Petra Schier Michael Siefener Günther Thömmes Dennis Vlaminck Ruben Philipp Wickenhäuser


Der Fluch des Bierzauberers

von Günther Thömmes
Gmeiner, Juli 2010

Kurzinhalt

Der Dreißigjährige Krieg stürzt Deutschland in die Katastrophe. Der Magdeburger Brauherr Cord Heinrich Knoll verliert bei der Vernichtung seiner Heimatstadt alles, was ihm lieb und teuer ist: Frau, Kinder, die Brauerei.

Als endlich Frieden herrscht, bekommt er die Chance, unter der Herrschaft des Prinzen Friedrich von Homburg dessen neue Brauerei zu Ehre und Ansehen zu führen. Doch dann droht neues Ungemach von höchster Stelle. Ausgerechnet der Große Kurfürst von Brandenburg zwingt den Bierbrauer zu einem Kampf ums nackte Überleben …







Kommentar

Dritter Teil der Brauer-Saga. Wir sind im dreißig jährigen Krieg angekommen.

Ebenfalls ein Muß für jeden Bierliebhaber! Und das ideale Geschenk für jeden Biertrinker...

Als Zugabe gibt es wieder ein passendes Lesezeichen und zusätzlich jetzt auch das HistoJournal, ein kleines Magazin für historische Romane.

Ihre Meinung im Krimi-Forum.

Bestellen

neu:Amazon Buch24.de
Hörbuch: nicht vorhanden
neu&gebraucht: Amazon Abebooks



Günther Thömmes wird 1963 in Bitburg in der Eifel geboren. In Bitburg, Heimat eines bekannten Bieres, lernt Thömmes Brauer und Mälzer. Damit nicht genug, geht er nach Weihenstephan und studiert dort die Braumeisterei, somit er sich nun Diplom-Braumeister nennen kann.

Sein Interesse gilt dem Bier, dem zeitgenössischen und dem historischen, unschwer auch an seinen Veröffentlichungen rund um das Bier abzulesen. Dafür hat er 15 Jahre lang die Welt bereist. Seine Heimat hat er bei Wien gefunden und lebt dort mit Frau und einem Kind.

Der Bierzauberer ist sein erster (historischer) Roman, welcher "den Leser in die graue Vorzeit des Bieres an der nebelhaft geschichtlichen Grenze von der Heimarbeit zum Berufsbrauer, vom gefährlichen Kräuterbier zum modernen Hopfenbier" mitnimmt.

Bild: gmeiner
Quelle: gmeiner und andere

Gruppe2.Autor-guenther-thoemmes


Weitere Bücher von Günther Thömmes:

Fachliteratur

Historische Romane

Verschiedenes

  • Malz und Totschlag, Kurzkrimis rund ums Bier, 13 Autoren liefern kriminelles rund um Hopfen und Malz

Außerdem Artikel zum Thema Bier und Brauhistorie

Gruppe2.Weitere-Buecher-guenther-thoemmes



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Newsletter
Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen entfernen



Direktsuche...




















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki