Eifelkrimis

Daemonenwinter

Eifel-Krimis

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 (:adsoben468:) 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da (:adsoben729:)

Eifel-Krimi Autoren:

Jacques Berndorf Carola Clasen Carsten Sebastian Henn Andreas Izquierdo Rudolf Jagusch Katja Kleiber Sabine Klewe Ralf Kramp Erika Kroell Georg Miesen Edgar Noske Elke Pistor Manfred Reuter Norbert Scheuer Michael Siefener Christiane Wünsche


Dämonenwinter

von Georg Miesen
KBV, April 2006

Inhalt

Dreizehn sei der Tode Zahl
suchest du Dämonenmacht
zwiefach sie und frei die Wahl
führt dich aus der ewgen Nacht.

Der Jahrhunderte alte Spruch eines einst hingerichteten Schwarzmagiers droht, in der winterlichen Eifel Wirklichkeit zu werden. Hauptkommissarin Michaela Stark ist mit der Aufklärung einer Reihe ebenso rätselhafter wie grausiger Todesfälle beauftragt. Da scheinen auch der undurchschaubare BKA-Mann Jürgen Rudloff und sein Team von der Abteilung für okkulte Verbrechen nicht besonders hilfreich zu sein. Erst als Michaela beginnt, die andere Seite der Realität zu akzeptieren und ihren Gefühlen zu vertrauen, kommt sie der wahren Ursache der Ereignisse näher.Kann sie mit ihrem Team den Weg der dreizehn Tode unterbrechen und den Schrecken, der sich mit diesem blutigen Ritual in die wirkliche Welt hineindrängt, aufhalten?



Hinweis

Ein Wolf Krüger Roman

Ihre Meinung: Diskutieren Sie im Krimi-Forum

Bestell-Links

neuAmazon.de Buch24.de
Hörbuch: ISBA:3836800969
neu&gebraucht: Abebooks booklooker



Georg Miesen, geboren 1962, ist ein echtes Eifler Gewächs. Denn er wurde in der Volkaneifel geboren und wuchs auch dort auf. 1982 machte er sein Abitur. Seit 1991 lebt er mit seiner Familie, drei Kindern und jede Menge Tieren in der Nordeifel.

Spezialisiert hat Miesen sich auf phantastische Literatur, sein erster phantastische Roman entstand im Jahr 2002.

Das Schreiben erledigt Georg Miesen allerdings nur nebenher, denn eigentlich ist er bei der Bahn verbeamtet (seit 1983), singt im Chor und ist in der Jugendarbeit engagiert.




Homepage von Georg Miesen: Unbekannt

Quelle: KBV-Verlag und andere

Eifelkrimis.Autor-georg-miesen Weitere Bücher von Georg Miesen:

Eifel - phantastische Literatur

Kinderbücher

  • Der Weihnachtsdrache - oder die Suche nach Weihnachten, 2002, ISBA:3933608627

Außerdem Reportagen, Lyrik und Kurzgeschichten

Eifelkrimis.Weitere-Buecher-georg-miesen



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Atom-Feed abonnieren
RSS-Feed abonnieren


(:newsletter:) ---- Direktsuche...


abebook


















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki