Eifelkrimis

Fluchtwunden

Eifel-Krimis

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 (:adsoben468:) 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da (:adsoben729:)

Eifel-Krimi Autoren:

Jacques Berndorf Carola Clasen Carsten Sebastian Henn Andreas Izquierdo Rudolf Jagusch Katja Kleiber Sabine Klewe Ralf Kramp Erika Kroell Georg Miesen Edgar Noske Elke Pistor Manfred Reuter Norbert Scheuer Michael Siefener Christiane Wünsche


Fluchtwunden

von Manfred Reuter
KBV, März 2008

Inhalt

"Dann fandest Du Deine Augen im Rückspiegel wieder, so ausdruckslos, so leer. Wenn sie zu diesem Zeitpunkt geweint hätten, wären die Tränen rot gewesen."

Ein Verkehrsunfall, wie er täglich geschieht - eine Katastrophe, bei der vier Menschen ihr Leben lassen. Der Fahrer, der diese Tragödie heraufbeschworen hat, sucht das Weite.

Während sich an dem milden Septembertag jenseits der Leitplanke hüfthohes Gras gleichgültig im Eifelwind wiegt, beginnt Kommissar Gerhard Faust mitten in dem Trümmerfeld aus Scherben, Stahl und Kleidungsfetzen mit seinen langwierigen Ermittlungen. Die Fahndung konzentriert sich auf einen Porsche-Boxster, der ein Stuttgarter Kennzeichen tragen soll.

Die erfolgreiche junge Popsängerin Kathi hat mit ihrem Porsche unerkannt vom Unfallort fliehen können. Die zerbrechliche junge Frau hat in ihrem jungen Leben schon zahlreiche Schmerzen erleiden müssen. Und obwohl sie sich nach turbulenter Jugend und nach der Flucht vor den Hasstiraden ihrer Mutter jetzt endlich glücklich fühlte, gerät sie nach dem Unfall nun erneut in die Fänge eines fast vergessenen Symptoms: Sie ritzt.

Denn Blut und Schmerz holen den Kummer, glaubt Kathi. Dann lernt sie den Feuilleton-Journalisten Paul Fricke kennen. Nachdem dieser infolge eines schweren Verkehrsunfalls Frau und Söhne verloren hat, sehnt der sich nach Liebe. Während sich Soko-Chef Gerhard Faust den Kopf zerbricht und nicht nur in der Eifel, sondern in ganz Europa ermittelt, beginnt zwischen Kathi und Paul eine unfassbare Liaison.

Ihre Meinung: Diskutieren Sie im Krimi-Forum

Bestell-Links

neuAmazon.de Buch24.de
Hörbuch: ISBA:3836803976
neu&gebraucht: Abebooks booklooker



Über den Autor

Manfred Reuter wurde 1957 in Prüm in der Eifel geboren. Nach einer journalistischen Ausbildung in Aurich an der Nordsee und in Hamburg an der Akademie für Publizistik zog es Reuter unter anderem nach Köln, Bremen und Oldenburg.

1993 veröffentlichte er sein erstes Werk Fassade. Sein erster Roman ist Der Kirchenmann, den er im Jahre 2005 ablieferte.

Zur Zeit arbeitet er beim Trierischen Volksfreund. Manfred Reuter ist verheiratet und hat drei Kinder und lebt in Prüm.

Wobei letzteres scheinbar nicht mehr stimmt. So hat es Manfred Reuter wohl wieder nach Aurich gezogen, wo er für den Ostfriesischen Kurier auf Norderney arbeitet.




Homepage von Manfred Reuter: Klick

Quelle: KBV, Reuter, wikipedia und andere

Eifelkrimis.Autor-manfred-reuter Weitere Bücher von Manfred Reuter:

Eifelkrimis

Eifelromane

Eifelkrimis.Weitere-Buecher-manfred-reuter



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Atom-Feed abonnieren
RSS-Feed abonnieren


(:newsletter:) ---- Direktsuche...


abebook


















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki